Sedanstag

17,80  inkl. 7 % MwSt.

Der Erste Weltkrieg ist im letzten Moment verhindert worden, der Zweite daher nie ausgebrochen. Der Roman spielt 2020 und 2021 in einem modernen Deutschland, das seit 1871 im Frieden lebt. Im Mittelpunkt stehen Paul Pitak, Leiter des Kunstmuseums im schlesischen Langenbielau, und Ludmilla Jäger, Journalistin bei der Vossischen Zeitung. Paul liebt Ludmilla, aber die Dinge sind nicht so einfach.

Inmitten dieser Rahmenhandlung werden zwölf deutsche Geschichten von 1918 bis heute erzählt, Geschichten, die es nie geben durfte, weil Deutschland in den Abgrund stürzte. Genauso spannend ist die dreizehnte Geschichte – sie erzählt, warum der Erste Weltkrieg 1914 dann doch nicht ausbrach.

Kategorie:

Sedanstag – das Hörbuch

17,80  inkl. 7 % MwSt.

Der Erste Weltkrieg ist im letzten Moment verhindert worden, der Zweite daher nie ausgebrochen. Der Roman spielt 2020 und 2021 in einem modernen Deutschland, das seit 1871 im Frieden lebt. Im Mittelpunkt stehen Paul Pitak, Leiter des Kunstmuseums im schlesischen Langenbielau, und Ludmilla Jäger, Journalistin bei der Vossischen Zeitung. Paul liebt Ludmilla, aber die Dinge sind nicht so einfach.

Inmitten dieser Rahmenhandlung werden zwölf deutsche Geschichten von 1918 bis heute erzählt, Geschichten, die es nie geben durfte, weil Deutschland in den Abgrund stürzte. Genauso spannend ist die dreizehnte Geschichte – sie erzählt, warum der Erste Weltkrieg 1914 dann doch nicht ausbrach.

Hörbuch-Fassung – gelesen von Léa Wegmann

Kategorie:

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Email.

Datenschutz

15 + 6 =